Conan Exiles Server überlastet

Heute Morgen um 6:00 Uhr ist Conan Exiles gestartet, die offiziellen Server sind jetzt schon überfüllt. Scheinbar hat Funcom nicht genug offizielle Server zum Release bereit gestellt, die Spieler beschweren sich jetzt schon massiv das kein Platz mehr auf den vorhandenen Conan Exiles Servern ist. Funcom ist also gezwungen schnellst möglich neue Server online zu stellen, die Entwickler haben wohl nicht mit einem so großen Andrang der Spieler gerechnet.

Die meisten Spieler wollen natürlich auf den offiziellen Conan Exiles Servern spielen, aber nicht nur der Platz ist knapp, scheinbar gibt es auch Probleme mit den Pings und es kommt häufig zu Verbindungsabbrüchen. Wir haben selber mal versucht die Server zu joinen, was aktuell nicht wirklich Freude bereitet. Wer sauber spielen möchte ist gezwungen einen Privat Server selber zu hosten oder einen Conan Exiles Server bei einem der Hoster zu bestellen.

Das Gameplay an sich soll wenn die Server mal erreichbar sind sehr gut sein, auch wenn der Start sich für die Spieler recht schwierig gestaltet, da man nackt Spawnt und keinerlei Ausrüstung hat um sich zu verteidigen. Trifft man direkt auf Gegner oder Monster ist oft schon am Spawnpunkt, „GAMEOVER“.

Anbei der aktuelle Release Trailer zu Conan Exiles

Conan Server bei einem der Hoster mieten ?

Conan Exiles Server kann man bei fast allen großen Hostern mieten, es werden bis zu 70 Slot angeboten. Preislich liegen die Hoster nicht weit auseinander. Den Conan Exiles Server bekommt man schon ab 75 Cent per Slot. Wie immer haben wir einen Preisvergleich für die Server erstellt und einige Hoster bieten Gutscheine an mit denen man zum Einstig ins Serverhosting einiges sparen kann.

Conan Exiles Server mieten