Minecraft Root Server mieten

Sollte ich einen Minecraft Root Server mieten ?

Reicht einem die Leistung eines normalen Gameservers nicht mehr aus, sollte man einen Minecraft Root Server mieten.

Bei vielen Gameserver-Anbietern kann man auch Root Server mieten auf denen man sehr gut Minecraft hosten kann. Oft gibt es diese schon für unter 40 € im Monat und sind für Minecraft Server mit Leistungshunger genau das richtige. Aber auch hierbei sollte man einiges beachten wenn man einen Minecraft Root Server mieten möchte. Dedicated Server findet man an jeder Ecke, bei großen Hostern wie z.B. Server4you, Hetzner oder auch Webtropia, diese bieten Ihre Server recht preiswert an, aber man sollte bedenken das diese Anbieter keine Gameserver hosten und dementsprechend die Root Server nicht für Gameserver konfiguriert sind. Auch lässt dort der Support für Gameserver sehr zu wünschen übrig man sollte also durchaus bereit sein für besseren Support und Features welche einem die Administration erleichtern, den ein oder anderen Euro mehr zu bezahlen. Zumeist sind deren Angebote nur wenige Euro teurer was sich aber am Ende auszahlen dürfte.

Wo kann ich einen Minecraft Root Server mieten ?

Am besten schaut man sich also bei den bekannten Gameserver Hostern um, welche in der Regel auch Root bzw. Dedicated Server für Minecraft anbieten. Die Root Server sind auf den Betrieb von Gameservern vorbereitet und bieten in der Regel, dann auch ein Webinterface an, mit dem man einfach per klick seinen Server installieren kann. Zudem muß man bei diesen Anbietern dann auch nicht der Profi in Sachen Serveradministration sein. Anbieter bei denen man auch spezielle Minecraft Root Server mieten kann findet ihr in unserem Anbietervergleich.

Root Server Anbieter für Minecraft Gameserver

Gameserver-Hoster Preis
ab.
Interface
Gameserver
Sonstige
Hinweise
Gamed 29,99 € Eigenes Interface Managed Minecraft Root Server mit Gameserver Interface, ab 4 Gb Ram, Intel Hardware, Traffic inklusive, Support für Gameserver, Plesk, Exclusiv bei uns 10% Rabatt  mit dem Gutscheincodesky-ba07c2164a auf Gamed.de
NGZ-Server 49,99 € Eigenes Interface Minecraft Root Server Zugriff per Interface und SSH,ab 4 Gb Ram, Intel Hardware, Traffic inklusive, Support für Gameserver,Traffic Free, Plesk, Domains. 25% Rabatt mit diesem Gutscheincode C9B-5DF-2AA
Dawn-Server 35,00 € Eigenes Interface Managed Minecraft Root Server mit Gameserver Interface, Support für Gameserver,Plesk, ab 4 Gb Ram. Traffic inklusive Intel Hardware
PG-Server 24,99 € Eigenes Interface Managed Minecraft Root Server mit Gameserver Interface, Support für Gameserver, ab 4 Gb Ram, Traffic inklusive, Intel Hardware
Kein Gameserver-Hoster
servdiscount 12,99 € Teklab Root Server Zugriff per Interface und SSH, Zusatzkosten für Gameinterface, kein Gamesupport, Preiswertester Root Server Anbieter
Webtropia 29,99 € Teklab Root Server Zugriff per Interface und SSH, Zusatzkosten für Gameinterface, kein Gamesupport
Contabo 49,99 € Keines ! Root Server Zugriff per Interface und SSH, Gameserverhoster aber kein Webinterface für Gameserver auf dem Rootserver
1&1 Hosting 39,99 € Keines ! Root Server Zugriff per Interface und SSH, kein Gamesupport
STRATO 29,00 € Keines ! Root Server Zugriff per Interface und SSH, kein Gamesupport
Host Europe 39,00 € Keines ! Root Server Zugriff per Interface und SSH, kein Gamesupport

Managed oder Root-Zugriff ?

Es gibt Anbieter die Ihre Root Server nur mit einem Webinterface ausliefern mit dem man Gameserver und Vocieserver installieren kann, man könnte denken, „OK was soll ich damit ich hab ja keinen vollen Zugriff auf den Server“ aber gerade das kann auch ein Vorteil für alle die sein, welche sich mit der Administration eines Linuxservers nicht auskennen. Bei diesen Root Servern für Minecraft wo man nur eingeschränkt Zugriff hat kümmert sich der Hoster um die Sicherheit und um die Updates des Systems. Wer also kein Linux oder Windows Profi ist, sollte sich nach solchen Anbietern umschauen, man kann sich damit viel Ärger ersparen. Wer dennoch einen Root Server mit vollem Zugriff mieten möchte sollte sich im klaren darüber sein das er, dann auch die volle Verantwortung für die Sicherheit des Systems hat und für evt. Schäden die durch einen Hack auf dem Root Server angerichtet werden könnten aufkommen muss.

Mit oder ohne Webinterface und welches Betriebssystem sollte man für Minecraft nutzen ?

Das bevorzugte Betriebssystem für Minecraft Server dürfte Linux sein, Linux bietet die beste Performance für Minecraft. Allerdings hat nicht jeder die Kenntnisse um ein Linux System zu Administrieren. Alternativ kann man natürlich auch Windows nutzen, Minecraft benötigt als Grundlage Java und das ist auf allen Betriebssystemen verfügbar. Man sollte aber darauf achten das man dann ein Webinterface für den Minecraft Root Server bestellen kann. Fast alle Hoster die Game- und Root-Server anbieten haben auch ein Webinterface für ihre Root Server mit dem man einfach einen Minecraft Server installieren kann. Wer es sich zutraut kann auch bei einem der anderen Hoster sein Glück versuchen, es gibt zudem Interfaces wie den McAdmin welche sich leicht auf dem System installieren lassen. Aber auch das Webinterface von Teklab unterstüzt Minecraft und kann sogar kostenlos in einer abgespeckten Version auf dem Minecraft Root Server installiert werden. Im Prinzip kann man also bei jedem Anbieter einen Minecraft Rootserver mieten, es gilt aber einige Punkte zu beachten wenn man auf der sicheren Seite sein möchte, zudem kann man auch andere Dienste wie zb. Teamspeak Server auf dem Rootserver installieren.