Outpost-Zero Server mieten

Outpost-Zero Server mieten: Server Vergleich mit Gutscheinen und Rabatten

Jetzt deinen Outpost-Zero Server mieten, alle Serverangebote im Preisvergleich, jetzt günstig mieten und mit Gutscheinen und Rabatten sparen. Bei uns findet Ihr alle aktuellen Angebote für den Outpost-Zero Server und könnt diese vergleichen. Ihr findet hier garantiert den günstigsten Outpost-Zero Server, einige Anbieter stellen uns Gutscheine und Rabatte zur Verfügung mit denen ihr einige Euros sparen könnt, wenn ihr einen Outpost-Zero Server mieten möchtet.

Outpost Zero Server mietenOupost-Zero wurde im Juli 2018 auf Steam im Early Access veröffentlicht und soll 2019 fertig gestellt werden. Das Game wird von Symmetric Games entwickelt und kann auf Steam gekauft werden. Mit dem Release auf Steam wurden auch Multiplyer Server zur Verfügung gestellt, die Oupost-Zero Server kann man bei einigen Hostern mieten und somit selber einen Server betreiben.

Preise vergleichen und einen Outpost-Zero Server mieten

In unserer Übersicht findet ihr alle Angebote für den Outpost Zero Server und könnt die unterschiedlichen Angebote vergleichen. Die Outpost-Zero Server werden mit bis zu 100 Slot angeboten, los gehts bereits bei 8 Slot. Die Server werden auch als Prepaid Server angeboten und können über die üblichen Optionen wie Paypal oder Lastschrift bezahlt werden. Bei uns kann man die Preise für die Server vergleichen und findet Infos zum Standort und den Features der Outpost-Zero Server. Wer günstig einen Oupost-Zero Server mieten möchte sollte auf die Gutscheine bei unseren Angeboten achten.

AnbieterSlotpreisFeaturesGutschein 
4netplayers Outpost-Zero Server
ab 7,64€
8-100 Slots
Slotpreis 0,76€
Mindestlaufzeit: 3 Monate
Prepaid: Nein
Location: Düsseldorf
25% Rabatt
im Ersten Monat
3€ Rabattcode: 4NP-1337
Bestellen
Nitrado Outpost-Zero Serverab 10,92€
10 - 32 Slots
Slotpreis 1€
Mindestlaufzeit: 3 Tage
Prepaid: Ja
Location: Frankfurt, USA, RU, PL, BR, TU, ARG
Bestellen

Worum gehts in Outpost Zero ?

In Oupost-Zero dreht sich alles um den Aufbau von Stationen um den Planeten Gaya zu besiedeln und die Vorherrschaft zu erlangen. Laut den Entwicklern soll Outpost-Zero eine Mischung aus Survivalgame und Starcraft sein, bei dem der Spieler wie in einem Egoshooter agiert. Man hat die Aufgabe Rohstoffe abzubauen und Fabriken zu bauen in denen letztendlich eine Armee aus Robotern hergestellt wird welche dann KI gesteuert den Planeten erobert. Natürlich tritt man dabei nicht nur gegen Wesen auf dem Planeten an sondern muss sich auch gegen andere Spieler durchsetzen.

Anbei ein Trailer zu Outpost Zero:

Kann man selber einen Outpost-Zero Server erstellen ?

Outpost-Zero wird im Early Access auf Steam veröffentlicht und man kann auf Windows seinen eigenen Outpost-Zero Server erstellen. Die Installation des Servers ist über Steam recht einfach und die Serverfiles für Outpost-Zero werden auf Steam zur Verfügung gestellt. Wer sich das zutraut findet hier eine Anleitung um einen Outpost-Zero Server zu installieren: Outpost-Zero Dedicated Server

Wer sich das nicht zutraut sollte eines der Angebote auf unserer Seite nutzen um einen Outpost-Zero Server zu mieten, die Hoster haben in der Regel viel Erfahrung mit Gameservern und können Euch auch bei der Einrichtung des Servers helfen.