Roulette Tricks für Anfänger

Roulette Tricks
Tipps und Tricks für Roulette Einsteiger

Fast jeder hat schon mal von Roulette gehört und in jedem Casinos kann man das Game spielen. Aber wie funktioniert das eigentlich und worauf sollte man achten ? Generell verfolgt jeder Spieler beim Roulette seine eigene Strategie oder sollte das zumindest tun, für Anfänger gibt es einige simple Roulette Tricks die man auch online beachten sollte. Wir haben hier einige Tipps und Tricks für Roulette Anfänger zusammengestellt die einem den Einstig in das Spiel erleichtern.

Vor allem Anfänger können sich bei dem Spiel schon mal verzetteln und wahllos auf Zahlen oder bestimmte Felder setzen und dabei schnell den Spaß verlieren wenn man erfolglos bleibt. Es gibt einige Strategien damit man nicht sofort den Spaß verliert. Allerdings ist Roulette eben auch ein Glücksspiel, ohne das gewisse Quentchen Glück geht auch beim Roulette nicht viel. Aber wer ein paar Punkte beachtet kann auch beim Roulette Spaß haben. Hier findet ihr ein paar interessante Tipps, wer mehr Infos zum Spiel sucht und von Profis lernen möchte findet auf http://www.tricksroulette.com/ ausführliche Informationen zum Spiel.

Amerikanisches oder Französiches Roulette ?

Was viele Anfänger nicht wissen, es gibt unterschiedliche Roulett Tische nämlich Französisches und Amerikanisches Roulette. Wer online spielt oder ins Casinos geht sollte also schon vorher wissen welches der beiden Spiele er spielen möchte. Der unterschied ist nicht groß allerdings unterscheiden sie bei Varianten ein wenig. Anfänger sollten sich immer für das Französische Roulette entscheiden da die Gewinnchance tatsächlich ein wenig höher ist. Auf Amerikanischen Roulette Tischen gibt es zwei Nullen und beim Französischen gibt es nur eine Null. Bei nur einer Null erhöhen sich also die Gewinnchancen weil einfach ein Feld weniger vorhanden ist. Bei Amerikanischem Roulette hat also die Bank einen größeren Vorteil als beim Französichem Roulette und selbst so kleine Unterschiede machen auf Dauer einen großen Unterschied. Anfänger sollten also immer ein Französisches Spiel auswählen.

Roulette Strategie für Anfänger

Wer schon länger spiel hat sicherlich schon seien eigene Strategie entwickelt, für Anfänger gibt es aber ein paar einfach Strategien für den Einstig. Die wohl bekannteste und einfachste Roulette Strategie nennt sich Martingale. Dabei setzt der Spieler nur auf einfache Gewinnchancen Rot/Schwarz kennt jeder beim Roulette, Pair/Impair also Gerade oder Ungerade, Manque/Passe sind Zahlenblöcke von 1-18 und von 19-36 auf den Feldern hat man im Prinzip eine 50% Gewinnchance wenn die böse Null nicht wäre. Der einfachste Trick dabei ist nach einem Verlust den Einsatz wieder zu verdoppeln bis man wieder gewinnt, so holt man zumindest die vorherigen Verluste wieder rein. Das hört sich einfach an kann aber auch zu Verlusten führen da an den meisten Tischen ein maximal Limit für den Einsatz gibt. Man sollte als Anfänger also nur um mal rein zu schnuppern mit kleinen Summen testen ob das Spiel einem überhaupt Spaß macht.

Ein ähnliches System ist das Paroli System bei dem der Einsatz bei einem Gewinn immer erhöht wird, es gibt auch noch einige weiter Strategien für Einsteiger. Wer aber nur mal zum Spaß in ein Casino geht sollte mit diesen einfachen Tricks das Casino ohne große Verluste wieder verlassen. Mehr Infos zu den Strategien findet man auf der oben genannten Webseite.