Preisvergleich für Gameserver, Voiceserver und Rootserver

Bei uns findet Ihr Preisvergleiche rund ums Hosting, von Gameservern, über Voice-Server bis hin zu Root- und v-Servern findet Ihr auf unseren Webseiten alle Server welche man als Gamer mieten kann. Im Blog berichten wir über die neuesten Gameserver, Browsergames und aktuellen Angebote der Gameserver-Hoster. Wer günstige Hosting Angebote sucht findet bei uns garantiert den passenden Server, zudem stellen uns die Hoster immer wieder mal aktuelle Gutscheine zur Verfügung mit denen man nochmal richtig sparen kann.

Gameserver ab 0,36€ Voiceserver ab 1€ Rootserver ab 19€ VServer ab 2,99 €
Preiswert Gameserver mieten im Preisvergleich schon ab günstigen 36 Cent pro Slot Besonders günstige TS3 Server schon ab 10 Cent pro Slot mit Gutscheinen und Rabatten Hoster für Gaming Rootserver mit Webinterface für Gameserver und Voiceserver VServer für Gameserver, Voiceserver und Webserver im Peisvergleich
Jetzt Gameserver vergleichen ! Jetzt Voiceserver vergleichen ! Jetzt Rootserver vergleichen ! Jetzt VServer vergleichen !

Project Cars Server verfügbar

Endlich gibt es wieder ein Rennspiel welches auch einen brauchbaren Multiplayer Server anbietet. Das Game welches über Crowdfunding realisiert und von „Slightly Mad“ entwickelt wurde, bietet neueste Grafiktechnik und ein bestechend gutes Spielgefühl. Auf dem Server finden bis zu 64 Spieler Platz um in spannenden Rennen gegeneinander anzutreten. Jede Rennserie ist verfügbar, angefangen bei den kleinen Carts, über die Tourenwagen bis hin zur Formel 1 bleiben keine Wünsche offen.

Ingame Trailer:

Hier findet Ihr Infos zum Spiel und den Hostern welche die Server bereits anbieten

Killing Floor 2 auf Steam als Early Access erhältlich

Killing Floor 2, Spiel und Server veröffentlicht

Heute wurde der Nachfolger von Killing Floor veröffentlicht, das Spiel welches von Tripwire entickelt wird kann auf Steam im Early Access erworben werden.

Das fertige Game soll noch dieses Jahr erscheinen, im Early Access kann Killing Floor 2 noch unzensiert gespielt werden, die Vollversion soll dann in einer länderspezifischen Version veröffentlicht werden.

Auch in Killing Floor 2 geht man wieder auf Zombiehatz und muss sich mit mehreren Teammitgliedern im COOP-Modus den Weg frei Ballern, um letztendlich einen Endboss zu erledigen. Die Killing Floor 2 Server stehen bei einigen Anbietern wie zb. Gamed oder NGZ schon zur Verfügung. Wer einen Server benötigt findet hier Infos zu Killing Floor 2 und dem Gameserver.

Anbei ein Einblick in das Gameplay von Killing Floor 2:

Auf dem KF2 Server kann man wieder wie bei dem Vorgänger mit bis zu 6 Mitspielern Zombies jagen. Die Grafik sowie die Spieleengine wurden überarbeitet um ein komplett neues Gafikerlebnis zu schaffen. Die KF2 server sind aktuell fast alle überfüllt und man wird kaum ein Plätzchen finden um das Game ausgiebig zu testen. Wer einen KF2 Server sucht kann sich in unserem Vergleich umschauen, wir haben bei einigen Anbietern auch Gutscheine bereit gestellt.

Star Wars Battlefront ab dem 19 November 2015

Auf der Star Wars Celebration wurde nach dem Release des neuen Star Wars Trailers auch ein Datum für das Release des Games bekannt gegeben. Alle Fans werden sich freuen, voraussichtlich wird Star Wars Battlefront welches von EA bzw. deren Studio Dice entwickelt wird schon am 19 November verfügbar sein.

In dem Trailer sind schon einige Ingame Szenen sichtbar und der Trailer an sich wurde auf der Engine Produziert welche das fertige Spiel nutzen soll.

Anbei die offizielle Pressemitteilung von EA:

An berühmten Schauplätzen des Star Wars-Universums erwarten die Spieler große Multiplayer-Schlachten und spannende Missionen, die alleine, per Split-Screen oder im Koop-Modus online erlebt werden können. Infos zum Star Wars Battlefront 3 Server werden wir hier bekannt geben sobald es nähere Infos für den Gameserver gibt.

Star Wars Battlefront erscheint ab dem 19. November 2015 in Europa

Köln, 17. April 2015 – DICE, Electronic Arts und Lucasfilm haben im Rahmen der Star Wars Celebration und im Anschluss an die Premiere des ersten Trailers für Star Wars Battlefront angekündigt, dass der mit Spannung erwartete Titel am 19. November in Europa erscheinen wird. Dank der einzigartigen Zusammenarbeit mit Lucasfilm und der preisgekrönten Frostbite-Engine bietet Star Wars Battlefront ein authentisches und umfassendes interaktives Unterhaltungserlebnis mit fotorealistischer Grafik und epischer Action an berühmten Schauplätzen des Star Wars-Universums.

„Wie unzählige andere Menschen in aller Welt sind auch die Mitarbeiter von DICE begeisterte Fans des Star Wars-Universums“, sagt Sigurlina Ingvarsdottir, Senior Producer von Star Wars Battlefront. „An einem Star Wars-Projekt zu arbeiten und zu wissen, dass wir dieses Universum, Spielern unserer Generation und vielen neuen Star Wars-Fans präsentieren dürfen, ist wirklich eine Ehre. Basierend auf der engen Zusammenarbeit mit Lucasfilm und der Leidenschaft und dem Talent unseres Teams möchten wir ein atemberaubendes Spiel entwickeln, das die Spieler in all die Star Wars-Schlachten versetzt, die sie schon immer spielen wollten.“

Star Wars Battlefront gibt den Fans die Möglichkeit, eine Vielzahl heldenhafter Momente und Star Wars-Schlachten ihrer Träume zu erleben – egal, ob sie mit Blastern feuern, auf Speedern und Schnee-Speedern fahren, AT-ATs befehligen oder mit TIE-Fightern und dem Rasenden Falken durch das All fliegen. Die Kämpfe führen die Spieler auf einige der bekanntesten Planeten des Star Wars- Universums, einschließlich Hoth, Endor, Tatooine und den bisher unerforschten Planeten Sullust. Dabei schlüpfen die Spieler in die Rolle einiger der denkwürdigsten Charaktere des Star Wars- Universums, einschließlich Darth Vader und Boba Fett. Star Wars Battlefront enthält eine Vielzahl von Spielmodi für verschiedene Arten von Schlachten. Neben großen Multiplayer-Schlachten für 40 Spieler gibt es spannende Missionen, die im Alleingang, mit einem Freund am geteilten Bildschirm oder im Koop-Modus online absolviert werden können.

Fans, die Star Wars Battlefront vorbestellen, werden zu den ersten Spielern gehören, die in die Schlacht von Jakku* ziehen, dem Angriff der Neuen Republik auf wichtige imperiale Schlupfwinkel auf einem abgelegenen Wüstenplaneten in der Outer Rim. Das Ganze findet nach dem Sieg der Rebellen in der Schlacht von Endor statt. Die Spieler erleben hautnah mit, wie die vom Krieg verwüstete Oberfläche von Jakku entstand, die in Star Wars: Das Erwachen der Macht zu sehen ist. Spieler, die Star Wars Battlefront vorbestellen, können diese Schlacht schon am 1. Dezember 2015 bestreiten, also eine Woche früher.

Star Wars Battlefront erscheint in Nordamerika am 17. und in Europa am 19. November für die PS4, die Xbox One sowie via Origin für PC.

 

 

GSManager ein neuer Layer Server

Aus Manu-Admin-Mod wird der GSManager ein neuer Layer für Battlefield

gsm-logo_blackZum Release von BF Hardline gibt es einen neuen Layer Server mit dem man Plugins und Serversettings für Battlefield 3/4 und BFH nutzen kann. Die Entwickler des GSManager sind aber keine unbekannten, der Layer wurde von den Entwicklern des Manu Admin Mod pünktlich zum Release von Battlefield-Hardline fertig gestellt. Der GSManager kann aber noch mehr als nur Battlefield, auch Games wie Call of Duty werden von dem Layer unterstützt. Obwohl der Layer recht neu ist bietet er jetzt schon mehr Funktionen als der bekannte Procon Layer.

Bei gamed! gibt es das Tool aktuell kostenlos zu jedem BFH Server, wer sich für den Layer interessiert kann hier nachlesen welche Features der neue Layer unterstützt.

 

Battlefield Hardline startet in Europa

Battlefield Hardline startet heute Nacht auch in Europa.

Das lange Warten hat ein Ende, Hardline wird heute Nacht auch für Europa frei gegeben, die Serverfiles sind bereits verfügbar und die Gameserver können seit dem 17ten gestartet werden. Wer jetzt noch keinen Server für Hardline hat, kann nur noch wenige Stunden die günstigen Angebote der Hoster für die Preorder bestellen. Wer also immer noch keinen Server angemietet hat sollte jetzt schnellstmöglich zuschlagen. Nach dem Release sollen die Preis der Anbieter Deutlich angehoben werden und viele der in der Preorder kostenlosen Features werden wegfallen.

Wer auf den letzen Drücker noch einen Server sucht findet diesen in unserem Serververgleich für BFH Server

Hardline ist im Ausland schon seit fast 2 Tagen spielbar und erfreut sich steigender Spielerzahlen, dank der Umsetzung des Games auf der Frostbyte Engine von Battlefield 4, gab es diesmal relativ wenig Probleme beim Release des Games.